Geld ausgeben für Geld einstecken

Möchte mir zufällig jemand, neben den Octopus-Tights, etwas zu Weihnachten schenken? Ja? Sehr schön. In meiner unvergleichlich mütterlichen Art und Weise habe ich da auch gleich noch etwas rausgesucht, damit sich niemand erst lang bemühen muss! Es handelt sich um folgende, unglaublich hübsche und handgearbeitete Geldbörsen:

Sind die nicht hübsch? Klickt doch mal bei Stulle durch, unbedingt sogar! Denn da gibts unheimlich viele schicke Portemonaies und jedes Einzelne davon ist ein Hingucker. Wenn da nur der (sicherlich irgendwie gerechtfertigte) Preis nicht wäre…

Advertisements

6 Gedanken zu “Geld ausgeben für Geld einstecken

  1. also, langsam solltest du provision bekommen – nach den socken möchte ich jetzt auch ganz unbedingt sofort so eine börse haben!!! o_o *habe ja schon länger gedacht, daß meine so laangsam rissig wird ;)…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s