Theater

So schnell kanns gehen – eigentlich wollten T. und ich heut Abend an der Profilausarbeitung unseres Dresdner Orchesters arbeiten, stattdessen gehen wir jetzt ins Theater. Meine Eltern haben Anrecht und können nicht hingehen, da übernehmen wir das doch gern. Gespielt wird die „Heilige Johanna der Schlachthöfe“ und ich freu mich ganz arg! Kann ich doch so gleich meinen neuen Lila Rock ausführen…

Advertisements

7 Gedanken zu “Theater

  1. Na, das freut mich für dich, das ihr einen schönen Abend hattet, der Titel des Stücks ist ist ja schon Klasse;) .. Lila Rock? Das klingt aber sehr gewagt.. Und am besten dazu diese Tintenfischstrumpfhose..

    Gefällt mir

  2. Und es war wirklich ein tolles und vor allem sehr lustiges Stück. Wir haben Tränen gelacht, aber den älteren Herrschaften um uns herum ging es da gar nicht so, einige sind in der Pause bereits gegangen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s