Ausgezeichnet!

Bereits vor einiger Zeit bekam ich von Coco einen Award verliehen bekommen – gestern nun nochmal von wiepi. Heißen Dank dafür!

Dafür gibts auch Regeln, die wie folgt aussehen:
1.) Bedanke dich bei der Person, die ihn dir verliehen hat.
Vielen Dank dafür! 🙂
2.) Kopiere das Logo und platziere es in deinen Blog.

3.) Verlinke die Person, von der du ihn bekommen hast.
Siehe oben.
4.) Nenne 7 Dinge über dich, die anderen noch nicht bekannt sind.
Siehe unten.
5. Nominiere 7 „Kreativ Bloggers“
Siehe ebenfalls unten.
6. Verlinke diese Blogger bei dir.
Überraschung: siehe unten.
7. Benachrichtige die 7 durch einen Kommentar.

7 Fakten über mich, ob ihr die nun schon wisst oder nicht:
1. Eigentlich wollte ich keinen Blog. Eigentlich wollte ich aber auch keinen Facebook-Account. Eigentlich.
2. Ich habe eine unverschämte Leidenschaft für meine Heimat. Ehrlich, hier gefällts mir wahnsinnig gut. Nicht umsonst bin ich wieder hier. (Und ehrlich: wenn ich will, kann ich derb sächsisch sprechen… oder noch besser: extrem sächsisches englisch. harhar!) Alternativ finde ich aber Hamburg wirklich gut.

3. Eigentlich bin ich schüchtern. Ehrlich! Bis ich mal jemanden anspreche, vor dem ich, aus welchen Gründen auch immer, Respekt habe, verschlucke ich vorher lieber drei mal meine Zunge und überlege stundenlang, wie ich das Gespräch anfange. Bis die Gelegenheit vorbei ist. Und dann ärger ich mich.
4. Leider bin ich aber auch schrecklich vorlaut. Sobald ich jemanden kenne, plapper ich drauf los, nehme zielsicher jeden Fettnapf mit und führe jede Schlacht, die mir in den Weg kommt. Bevorzugt mit Ironie und Sarkasmus. Sowohl 3. als auch 4. sind nicht immer sondlich hilfreich.
5. Eigentlich wollte ich mal Geige lernen. Mein Vater zeigte mir anfänglich, wie’s geht… aber zur Freude aller Beteiligten bin ich dann aufs Saxophon umgestiegen.
6. Ich liiiieeehiehiehiebe Weihnachten. Und weil ich das so liebe, sieht’s auch immer aus wie im Weihnachtsland. Zumindest in allen Zimmern, wo ich nicht drin schlafe – da ists nüchtern. Leider fängt der Streit um Weihnachten bei uns schon beim Baumschmücken an – wer schmücken darf, bestimmt auch, was auf den Baum kommt. Schmücken meine Schwester oder meine Mutter, kommen Engelshaar und Kugeln drauf (Glas/Gold), darf ich schmücken, hängen meine hunderttausenden Holzminiaturen am Baum. Ja, ich sammle sowas. Und ich habe über 80 von ihnen!
7. Ich lege viel Wert auf Stimmen. Jemand kann noch so reizend und nett sein – ist die Stimme nicht sympathisch, geht gar nix. Ist auch mit den Augen so, aber vor allem mit der Stimme.

So, jetzt wird weitergeworfen!
… und zwar an’s rebhuhn, den Pottkieker, den Herrn Köpke, das Frl. Musikauskennerin, die ms. mary m., an’s finchen und an fiddlesue. Glückwünsche, Punsch und Luftschlangen!

Advertisements

6 Gedanken zu “Ausgezeichnet!

  1. @zeifi: ich habe mich innerlich damit abgefunden. 😛 außerdem bin ich immer friedlich. außer ich habe grad mal meine militanten 5 minuten…

    @pottkieker: ja! auf den januar!

    @fiddlesue: danke, danke – und: gerngeschehen!

    @rebhuhn: aber natürlich!

    @anke: du hast einen post von dir zu viel entfernt! 😉 aber ich weiß ja, was dastand, mein ganzes postfach war voll mit deinen kommentaren 😀

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s