in short

Manche Tage sind trotz schönen Wetters doof. ++++ Man sitzt nur dann lange im Wartezimmer, wenn man Hunger, eine Verabredung oder beides hat. ++++ Ich hatte großen Hunger. ++++ Diese Spritzen ins Gelenk hatte ich fast vermisst. ++++ Mein Chirurg hat mich glatt auf 16 geschätzt. Süß. ++++ Was mir den Tag gerettet hat, Teil I: Neues Produkttest-Material ist per Paket gekommen. Getrocknete Früchte. Sehr lecker! ++++ Gibt’s PEHA-Haftverbände eigentlich noch in rot und blau? Heut gabs die nur noch in weiß. ++++ Was mir den Tag gerettet hat, Teil II: Habe die Bestätigung für das neuste Test-Produkt bekommen: L’Oréal-Make-up. Ich freu mich! ++++ nächster Arzttermin: Dienstag. Hoffentlich ohne Spritze und mit Gesundschreibung! ++++ Witzig: immer, wenn ich „in short“-Beiträge schreibe, habe ich viele Besucher aus Brasilien auf meinem Blog.

Advertisements

9 Gedanken zu “in short

  1. Hm…..warum wird mir eigentlich nur Waschmittel angeboten? mecker…. Trockenfrüchte sind bei mir gar nicht im Programm, dabei sind wir doch beide beim gleichen Unternehmen registriert… hö???

    Brasilien ist toll. Aber ich bin die, die aus Öti kommt… =)…

    Wartezimmer sind volldoof…. manchmal nenne ich mein Büro so…

    🙂

    Genieße das Wochenende in long…

    Kessi

    Gefällt mir

  2. @mary: äh… ich hab in geo nicht aufgepasst? *g*

    @wiepi: wird schon noch! imme fleißig die umfragen mitmachen…

    @finchen: siehe wiepi. 😉 umfragen… wird schon werden! und beim parfüm z.b. bin ich ja auch nicht genommen worden.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s