Glückliche Socken für freilaufende Füße

Meine Arbeit schränkt mich in meiner Persönlichkeit ein. Da man Dank Ballerinas meine Socken sieht, müssen diese schwarz sein – was meiner generellen Vorliebe zu Socken in schreienden Farben völlig widerspricht. In meiner Sockenschublade sieht’s pink, hellgrün und quietschgelb aus, nur eine Ecke wird dominiert von tristem schwarz.
Spreeblick heizte allerdings heut meine geheime Leidenschaft wieder etwas an – mit einem Sockenpost. Jawohl. Naja, Sommerloch… aber wenn der Sommerloch-Content immer so sympathisch ist wie heute, dann darf es ihn ruhig geben. Ich wurde nämlich auf eine schwedische Seite namens happy socks aufmerksam gemacht, auf der es wirklich umwerfend schöne Modelle zu bestaunen gibt – für Frauen und Männer. Dabei gilt: Mut zur Farbe und zum Muster! Hier einige Beispiele:


Das Ganze gibts in den verschiedensten Farben und für 7 Euro pro Paar Socken und 10 Euro pro paar Strümpfe, ab 4 Paar sind die Versandkosten frei. Ich gerate gerade enorm in Versuchung, den Laden leerzukaufen…!

(via Spreeblick)

Advertisements

15 Gedanken zu “Glückliche Socken für freilaufende Füße

  1. Sehen cool aus, auch wenn ich persönlich sowas nie anziehen würde. 😀 Ich bleib da lieber bei schwarz und weiß…

    Kauf die doch einfach ein paar Paar Socken, du wirst es sonst noch lange bereuen…jedes Mal, wenn du auf deinen Bog kommst und diesen Eintrag siehst. 😉

    Gefällt mir

  2. @konrad: loooos… mut zur farbe! 😉 weiße socken finde ich, ehrlich gesagt, schrecklich. dann doch lieber schwarz und dunkelblau. aber bunt ist immer besser 🙂
    du hast recht, ich sollte mir wohl ein paar kaufen. aber da kann man auch nur mit kredikarte/paypal bezahlen. mist, elender.

    @kunstfehler: die sind gut, ne? gegen die kleiderschrank-tristesse!

    Gefällt mir

  3. Diese Socken?? Nä. Ich trage beruflich auch schwarze Socken und dementsprechend langweilig ist mein Sockenfach.. Pragmatisch eben. Oder anders ausgedrückt: Ich kann eigentlich nie in falschen Socken zur Arbeit gehen…

    Gefällt mir

  4. @finchen: wenigstens eine, die das so sieht 😉 sind eben keine allerweltssocken…

    @pottkieker: ich steöö' mir das grad sehr unterhaltsam vor, wenn du mal in solchen socken zum dienst erscheinen würdest… 😀

    @konrad: da gibts auch bunte, ich weiß es genau! ich hole bei h&m immer 5er-packen einfarbige, aber quietschbunte socken… 😉

    @bluhnah: da hab ich auch ein paar… aber schon ziemlich lang. ich steh' nicht mehr so auf totenköpfe und so, seit dieser unsäglichen überall-gibts-nur-noch-totenköpfe-welle. :/

    @mary: maaaaan. mut zur farbe! 😉

    @zeifi: das ist DIE idee, die werd' ich gleich mal weiterleiten… vielen dank! 🙂

    @kessi: da bin ich sofort dabei 😀

    Gefällt mir

  5. das ist ja cool 😀 du bist wie ich! oder ich bin wie du?! h&m, 5er-packs, quietschbunt, … und ich finde die von happy socks auch grandios – die beiden letzten paare sind der hammer.. <3 tja, also ich werde bestellen. danke!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s