Adieu!

Verzeihung, ich war etwas abwesend in den letzten Tagen. Viel zu tun, viel unterwegs, man kennt das ja. Und auch jetzt melde ich mich erstmal ab – bis Anfang nächster Woche. Es geht mal wieder ins schöne Leipzig, denn die besagte Mottoparty steht an. Ich danke nochmal allen, die auf der Suche nach einem Motto geholfen haben! Es wird jetzt wie folgt: Jeder soll sich verkleiden und die Gastgeberin muss dann erkennen, als wer/was man unterwegs ist. Nur dann gibts Getränke. Mein Kostüm kann ich hier allerdings nicht verraten, wer weiß, ob das Geburtstagskind nicht auf den Gedanken kommt, hier nachzustöbern. Nur so viel: Meine armen Haare. Gefärbt oder abgeschnitten werden sie dafür nicht, aber ganz schön strapaziert. Und auch sonst wird’s schräg… na, freut euch einfach auf’n Bild.
Aber vor das Vergnügen hat der liebe Gott ja die Arbeit gesetzt, und somit hab ich (nach einer langen gestrigen Bingonacht, mein Kopf fühlt sich noch leicht matschig an) schon die Hälfte meiner To Do-Liste abgearbeitet. Zum Beispiel meine Lieblingsbeschäftigung Brommbeerenpflücken bei Gluthitze und Gegensonne. Bah. Können die Nachbarn (nicht die blöden, sondern die netten!) nicht einfach ein paar von den Beeren naschen? Je mehr sie essen, desto weniger muss ich pflücken… essen mag ich sie ohnehin nicht so gern. Egal, ich schaff‘ sie zur Öm, die mag sie.

Übrigens bin ich wegen meiner blauen Flecke vom Sternschnuppenguckenunfall jetzt schon drei Mal angesprochen worden, ob ich einen gewalttätigen Freund hätte. Na danke. Okay, sieht auch bisschen gruslig aus – mein kompletter rechter Ellbogen ist am Unterarm bunt, er zeigt die ganze Palette zwischen grün und lila an, ähnlich sehen mein rechtes Schienbein und mein linkes Knie aus. Aber was solls, ich hab ja zur Party tolle Strumpfhosen an. Blickdicht, mit Leopardenmuster. Rrrrr!

Sodenn – bis nächste Woche!

Advertisements

6 Gedanken zu “Adieu!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s