P-p-p-party!

…heißt es Ende August, da geht’s zum Feiern zur allerliebsten D. nach Leipzig. Die wird nämlich ein Jahr älter (warum feiert man als Frau, wenn man ein Jahr näher zur Dreißig rückt?! Ein schreckliches Mysterium! Aber gut, bei ihr ist es entschuldigt – sie konnte letztes Jahr aus gesundheitlichen Gründen am 22. August ihren 22. Geburtstag nicht feiern, daher muss der 23. Geburtstag umso unvergesslicher ausfallen!) und hat bereits angekündigt, dass sie anlässlichlich dieses Ereignisses eine unvergessliche Feier ausrichten möchte. Und weil ich ja ab und an auch nette, ja regelrecht menschliche Züge an mir habe, habe ich ihr versprochen, bei den Vorbeteitungen zu helfen. Nur scheitern diese Augenblicklich an einem Problem: Wir brauchen noch ein Motto! Und zwar nicht nur „Bad Taste“, so wie jeder dritte (und ich zu Silvester…) gerade feiert, sondern irgendwas regelrecht innovatives. Naja, hauptsache lustig und umsetzbar. Spontan fiel mir da meine unglaublich kreative und clevere Blogleserschaft ein (Na? Hab ich das nicht lieb gesagt?), die mir schon in der Frage der Traumpaare so zauberhaft unter die Arme gegriffen hat.

Also los!
Was habt ihr schon für Mottoparties mitgemacht?
Fallen euch originelle Mottos ein?
Irgendwelche anderweitigen Ideen?

Besten Dank für euren kreativen Input! 🙂

Advertisements

16 Gedanken zu “P-p-p-party!

  1. 70er Jahre
    Geschlechtertausch
    Gummistiefel-Party
    Black and White
    Komm wie du bist Party (Klamotten im Moment des EInladens) – gestaltet sich allerdings schwierig
    20er Jahre (passend zum Geburtstag)
    Oktoberfest
    Grimms Märchen
    Sport
    Tiere
    Walt Disney
    Bauernhof
    Comicfiguren
    Schlumpf-Party
    Nonnenball
    Flower Power

    Brainstormin beendet 😉

    Gefällt mir

  2. Zum Motto: Figuren aus Tarantino-Filmen.

    Zur legendären 30: mich erwartet sie dieses Jahr noch und es juckt mich sowas wie gar nicht. Vorhin habe ich mir mein derzeitiges „psychisches“ Alter ausrechnen lassen, herauskam…. „26“! 🙂

    Gefällt mir

  3. ihr seid zauberhaft, vielen lieben dank! 🙂 ich werde das alles natürlich weiterleiten. aber das soll euch nicht daran hindern, noch mehr vorschläge zu hinterlassen, sobald euch welche einfallen… 😉

    Gefällt mir

  4. Zur Not einfach „Berühmte Personen“ als Thema – da hat jeder die freie Wahl. Ob trashig oder seriös. Ob fiktiv oder real.

    Auch schön sind „Red Carpet“-Parties, wo sich jeder so anzieht, als würde es zur Oscar-Verleihung gehen. 🙂

    Gefällt mir

  5. Wie wäre es denn mal mit einem „Verletzungs“-Motto? Jeder kommt mit angeschminkten bzw. improvisierten Wunden und Narben (Pfeil durch den Kopf geht auch :D) etc. aller Art an und denkt sich eventuell die Art des Unfalls dazu aus. xD

    Gefällt mir

  6. Abrissparty. Einfach in Gorbitz in eine Plattenbauwohnung einmieten und die auseinandernehmen.
    Da kann man dann auch Stigandrs Idee einbinden, immerhin braucht es für einen Abriss Äxte und Co.

    Gefällt mir

  7. ich war dieses jahr auf einer „superwahljahrparty“, allerdings mussten sich da vorher schon parteien zusammenfinden und ein kleines programm erstellen um es dann zu präsentieren, dazu gabs politikquizs/-quizze/-quiz(…?)und eine wunderbar anschauliche darbietung von stoibers transrapid-rede – BOMBE!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s