Liebenswerte Mundart

In der hiesigen Zeitung stand heut ein netter Artikel, der mir allerdings ein wenig die Verwunderung ins Gesicht trieb: Laut einer Umfrage („Welchen dieser Dialekte finden Sie besonders sympathisch?“) unter ca. 2000 Leuten ist die „liebenswerteste Mundart“ mit 24%iger Nennung die Norddeutsche. Gut, das verblüfft mich jetzt weniger, weil mir das auch ganz gut gefällt. Verwunderlicher finde ich da eher die Plätze 2 (20%) und 3 (13%): Bayrisch und Alemannisch. Wo, bitte, hat diese Umfrage stattgefunden? Unglaublich, solch ein Kauderwelsch an Buchstaben auf Platz 2 zu wählen…! Ich weiß nicht Recht, was daran symapthisch sein soll. Und auch über Alemannisch wundere ich mich etwas (an dieser Stelle herzliche Grüße an meine treuen Leser aus BaWü… ich weiß, dass ihr da seid und jetzt einen Flunsch zieht! Tut mir Leid… 😉 ). Sympathisch ist mir Platz 4 mit 9% aller Antworten: „Keinen.“. Auf Platz 5 folgen, mit gleichen 7%, Sächsisch und die Rheinländischen Dialekte, auf Platz 6 tummelt sich Berlinerisch mit 5%, gefolgt von Hessisch (4%). Platz 6 teilen sich mit 2% die Antworten Fränkisch und Alle. 8% der Befragten gaben „Sonstige“ an, was auch immer das dann sein soll.

Fazit: Die Deutschen wissen nur bedingt, was gut ist: Bayrisch ist ja wohl kaum der zweitschönste Dialekt. Fränkisch und Berlinerisch landen, bitte nicht schlagen, jedoch zu Recht auf den hinteren Plätzen. Ich bin ja schon froh, dass das Sächsische nicht ganz hinten liegt… 😉

Advertisements

6 Gedanken zu “Liebenswerte Mundart

  1. Hejejejejej :))) – möchtest Du mal eine richtig sexy alemannische Sprechprobe haben??? kicher, da wird jeder schwach *ich schwöre* 🙂 und mei, des bayrisch mag ich dodal gerne hören, ich liebe diesen Dialekt – zu Recht auf Platz zwei!! So :o)) – und nun hau ich hier lieber ganz fix ab… *g

    Gefällt mir

  2. bei der letzten umfrage [oder letztes jahr, was weiß ich, habs heute morgen im radio gehört] waren die bayern auf platz 1. und vorher wohl auch ne weile ^^.
    [nachvollziehen kann ich das aber auch nicht 😉 bin doch ursprüngl. aus oldenburg!]

    Gefällt mir

  3. Also Frängggisch geht gar nicht. Sächsisch klingt zugegebenermaßen immer ein bisschen dümmlich, das Norddeutsche irgendwie arrogant und Bayerisch, naja, baschtscho.

    Ick persönlich find ja dit Bääärlina janz dufte! 😉

    Gefällt mir

  4. @rebhuhn: ja, hab ich auch gelesen. geschmacksverirrung!

    @feemail: äh… zählt das vielleicht zu den rheinländischen dialekten?

    @mary: aaaaah… nein!! berlinerisch geht gar nicht… ganz und gar nicht!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s