Glüxkex

Personal Glüxkex-Spruch für heute:

„Mut steht am Anfang des Handelns, Glück und Erfolg am Ende.“

Na, wollen wir’s hoffen.

Für alle, die auch noch ne eigene Tagesweisheit haben wollen: In der Leiste Links findet ihr den Link zum täglichen Glückskeks.

[Ein heißer Dank geht an Mary Malloy, die mich auf dieses Kalorienarme Gebäck hinwies!]

Advertisements

11 Gedanken zu “Glüxkex

  1. Zu meinem echt doofen Spruch von gestern (alte und neue Freunde blablabla) heute der perfekte Gegenspruch:

    Alles ist gut, was gut endet.

    Und beim lesen dachte ich: Alles, was endet, ist gut! 😀

    <>-von unterwegs-<>

    Gefällt mir

  2. „Die Zeit beugt sich nicht zu dir; du musst dich ihr beugen.“

    Ähm ja, na und? xD
    Als wenn man das nicht schon von allein wüsste…aaaaaaußer:
    Ich bau mir eine Zeitmachine und trickse die Zeit ganz einfach aus. 😀

    Gefällt mir

  3. @pottkieker: vielen dank für diese SANFTE erinnerung. 😛 aber deinen spruch verrätste uns nicht, oder was?

    @michaela: tja, wo der keks recht hat, hat er recht…

    @mary: 😀 ich habs beim ersten lesen grad auch so gelesen. 😀

    @stigandr: maaaaaan. nicht so pragmatisch, bitte! ;p

    Gefällt mir

  4. Genau auf die Frage habe ich gewartet :))) Ich tu es schon wieder:).. Also: *räusper*

    Wenn Du Dinge erreichen möchtest, die Du noch nie erreicht hast, mußt Du Dinge tun, die Du noch nie getan hast.

    Gefällt mir

  5. @pottkieker: klingt zumindest irgendwie logisch…

    @serenaden: ach was. hat sich was geändert? der spruch war bestimmt für heute, wegen des friseurbesuches… 😉

    @björns brutzelbude: weise worte 😀

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s