Alles Andere als "Pleasure"

Na toll! Montage sind doof. Einerseits weil Montage schon per Definition blöde sind (meine Gedanken zumindest hängen noch im Wochenende, meine Leistungsfähigkeit macht auch noch Urlaub), andererseits ist es der heutige besonders, weil nach einer langweiligen Vorlesung in einem völlig überhitzen Hörsaal und einer sinnlos totgeschlagenen Freistunde mein Weg tatsächlich zu einer ähnlich sinnlosen Veranstaltung führte, ich dort mit 80 ähnlich genervten Menschen 25 Minuten auf den Dozenten wartete – bis der endlich reinkam und meinte „Aufgrund eines technischen Problemes kann die Vorlesung heute leider nicht stattfinden. Sie dürfen gehen.“ Toll! Schön, dass ich gehen durfte, aber hätte man das nicht eher bekanntgeben können? Grrrr. Wieder nichts geschafft heute, sondern blöde die Zeit totgeschlagen.

Advertisements

10 Gedanken zu “Alles Andere als "Pleasure"

  1. Solche Nullnummern mit drei Stunden vorher auf die Vorlesung warten müssen und ähnlichen Finessen waren in meinem Studium an der Tagesordnung. Mal ganz davon abgesehen, dass ich fast eineinhalb Stunden Fahrzeit zur Hochschule hatte – pro Strecke. Naja, ist halt so. Musik hilft.

    Gefällt mir

  2. @mary: anderthalb stunden? uff!

    @polkadots: die sollten abgeschafft werden!

    @incredible hölzchen: leidensgenossin… 😉 sowas ist sinnlos, wer denkt sich das aus?

    @rebhuhn: herzlichen dank! das wertet den tag noch im nachhinein auf… 😀

    @pottkieker: du freust dich über neue wochen? du bist mir suspekt. 😛

    @konrad: recht haste! 🙂 und jetzt nur noch 2x schlafen… und den blödesten teil der woche habe ich eh schon weg.

    @kessi: ja, musik hat mir gestern auch den tag gerettet. musik und ein bastelladen 😉

    @evo: neuuuuugiiiiieriiiiig! 😀 gleich mal auf deinen blog gucken, ob da was steht 😀

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s