Jaaaaaaa!

Ich hab endlich diese schei* Hausarbeit fertig. und das sogar mal im vorgegebenen Zeitraum… das macht mich ein kleines bisschen stolz und glücklich.
Wollte ich nur mal kurz gesagt haben. So ein bisschen Selbstbeweihräucherung muss auch mal sein.

Advertisements

7 Gedanken zu “Jaaaaaaa!

  1. hach, wie lieb, dass ihr euch mit mir freut! da wird mein kleines unschuldiges herzl gleich ganz weit und atmet sauerstoffförmige zuwendung. ich danke euch! 🙂@detailsuche: wunderbärchen? auch gut… ich griff bisher auf saft- und gummibärchen zurück… 😉@zeifi (das wirst du nie wieder los, ich schwörs dir…): zu viel switch geschaut…? 😉@polkadots: genau DAS hab ich vorher gemacht. aber da morgen abgabetermin ist… 😉@kessi. herzlichen glückwunsch! ich freu mich auch total für dich. ich würd‘ mal sagen wir sind heut so’n bisschen die gewinner des tages!

    Gefällt mir

  2. Oh ja! Lange Haare sind wichtig! Mit ca. fünf hab ich dann darauf bestanden sie wachsen zu lassen, keine Schere durfte meinem Schnittlauchhaar zu Nahe kommen! Deswegen bin ich dann auch jahrelang mit einer etwas eigenartigen Frisur herumgelaufen. Aber alles war besser als ständig hören zu müssen: Mei so ein lieber Bub!

    Gefällt mir

  3. Oh ja! Lange Haare sind wichtig! Mit ca. fünf hab ich dann darauf bestanden sie wachsen zu lassen, keine Schere durfte meinem Schnittlauchhaar zu Nahe kommen! Deswegen bin ich dann auch jahrelang mit einer etwas eigenartigen Frisur herumgelaufen. Aber alles war besser als ständig hören zu müssen: Mei so ein lieber Bub!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s